Patchnotes #282 - Lange überfällige Bugs gefixt

Hallo an alle Schädlingsbekämpfer!


Den Uraltbugs geht es endlich an den Kragen

Nach CMW3 folgt jetzt ein Update um altbekannte und neu hinzugekommene Bugs zu beheben. Diesmal sind wir sogar in einem sehr guten Zeitrahmen geblieben und machen die verlorenen hundert Tage wieder gut. Neu hinzugekommen ist auch unser neuer Gamemanager M. Johnson, ab jetzt habt ihr wieder einen direkten Ansprechpartner für alle Belange zum Server. Bei Problemen, Fragen und Anregungen könnt ihr euch an ihn wenden bzw. ihm in der nächsten Gremiumssitzung Löcher in den Bauch fragen.


Jetzt aber zu den Inhalten des Updates. Wir haben uns bemüht alle Bugs zu beheben welche uns gemeldet wurden, das heißt nicht dass wir jeden noch so kleinen Bug auch wirklich gefunden haben. Deshalb sind wir weiterhin auf eure Mithilfe angewiesen, meldet also über den Feedbacktracker alles was euch an Bugs und Unstimmigkeiten auffällt.


Informationen zum Launcher


Generelle Bugfixes

Das Loadoutsystem

Es gibt keine Probleme mehr beim Speichern von Loadouts und die Waffen werden korrekt aus dem Schließfach entfernt


Mehrfachausparken von Fahrzeugen

Fahrzeuge können an Garagen nicht mehr durch spammen des "Ausparken"-Buttons mehrfach ausgeparkt werden


Rebellen U-Bahn-Netz

Rebellen können jetzt per U-Bahn auch zu den Stationen der Zivilisten reisen


Fahrzeug Kauf-, Verkauf- und Ausparkkosten Anpassungen

  • Qilin Verkaufspreis auf 50% des Kaufpreises gesetzt
  • Ausparkkosten der Jets wurden angepasst

Adrenalinspritze und Erste Hilfe Kasten

Die Spritze funktioniert nur noch wenn sie es soll und vorallem nur wenn ihr auch eine besitzt. Beim Erste Hilfe Kasten wurde ein ähnliches Problem behoben, ihr seht nun nicht mehr die Auswahl "Selbstbehandlung" im Interaktionsmenü wenn ihr eure Erste Hilfe Kästen verschenkt oder entfernt


Ausbruchsicheres Gefängnis

Das Gefängnis hatte in letzter Zeit Probleme mit Ausbrüchen, welche durch die kleinsten Winkel stattfanden. Dies sollte nun durch neu gebaute Mauern nicht mehr möglich sein


Ausweis + Einloggen mit falschem Namen

Der Ausweis gilt jetzt für Altis und nicht mehr für Tanoa (Da hatte wohl jemand in der Regierung geschlafen und die selben Formulare genutzt...)

Außerdem sind nun die Jahre bis 2000 auswählbar (Heißt bis Ende des Jahres könnten Minderjährige unterwegs sein auf der Insel)

Eure "Relegion" ist nicht mehr eure Legion, sondern nun wirklich eine Religion


Wer versucht die Insel zu betreten, mit einem anderen Namen als jener im Ausweis, wird an der Grenze nicht mehr nackig gemacht


Palme beim Carshop in Kavala

Die Palme, welche sonst direkt neben dem Carshop am Kavala Markt stand wurde gefällt, da sie immer wieder auf den Shop gefallen ist und dem Händler so seine Geschäfte unmöglich gemacht hat


Taxi und Navigation

Die Taxifahrer auf Altis wurden angewiesen für stornierte Fahrten keine zu hohen Gebühren zu berechnen, sie berechnen ab jetzt nur noch den üblichen Preis.


Ebenfalls wurde ein Update für eure Navigationssysteme rausgegeben, welches dafür sorgt dass die Texte nun korrekt und vorallem auf Deutsch angezeigt werden. Das Update kann durch die eingebauten Sensoren erkennen ob ihr gefesselt seid oder euch ergeben habt, in einem solchen Fall könnt ihr das Navigationssystem nicht mehr nutzen und ein aktiver Auftrag wird automatisch storniert.


Alles rund ums farmen

  • Die Sprengstofflizenz bleibt jetzt da wo sie hingehört, nämlich bei euch wenn ihr sie gekauft habt
  • Das Sammeln von Ressourcen kann durch Bewegung unterbrochen werden
  • Verarbeitete Trauben (Gewicht 3) werden nach dem Verarbeiten wieder leichter (Gewicht 2)


Gangeroberungsbuffs

Die Buffs "Ausdauer" und "Heilen" wurden von 45 Minuten auf 90 Minuten Laufzeit erhöht


Polizei

  • In Athira kann das Gefängnis genutzt werden
  • Zivilpolizei ist mehr Inkognito
  • Panic Button enthält jetzt wieder die Koordinaten und sieht vernünftig aus
  • Das Aktualisieren der Wanted List funktioniert zuverlässiger
  • Die bewaffnete Hellcat spawned direkt mit der richtigen Anzahl an Kugeln
  • Syrta bekommt sowohl eine Heligarage, als auch einen Helishop


Diverses

  • Man kann nicht mehr, wenn man gefesselt oder ergeben ist, auf den Kofferraum (T-Inventar) zugreifen
  • Führerschein wird nicht entzogen wenn man mit dem Stand HMG jemanden tötet
  • Die Uhrzeit unten Links wird ab jetzt richtig angezeigt
  • Kennzeichen eurer Fahrzeuge werden auch in der Garage angezeigt


Anpassungen an der Map

  • Der Kavala Markt hat neue Speed Bumper erhalten, welche optisch besser reinpassen
  • Der Go-Kart Shop wurde versetzt und ist jetzt auch richtig auf der Karte markiert
  • Die Werbetafeln wurden vorläufig von der Map entfernt

    Kommentare 4

    • In den Patchnotes steht nichts bezüglich der VirtusZone, welche Änderungen/Gebiete kamen dazu? :)
      • Keine außer dass die Zone bei der DP 15 Bank angepasst wurde, damit sie nicht im Bereich der Bank liegt.
    • eine feine Sache mit dem Z01 Launcher :)
      • Mal schauen wie lang er diesmal hält :)